FAQ – Die Ausbildung

FAQ – Die Ausbildung

11. Dezember 2018 FAQ Hinweise für Azubis 0

Die Ausbildung

Ihre Ausbildung richtet sich in Inhalt und Form in erster Linie nach den gesetzlichen Vorschriften, vor allem nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG), und nach den Anforderungen der Betriebe und Abteilungen, in denen Sie später, nach Abschluss Ihrer Ausbildung, arbeiten sollen.

Für jeden Beruf gibt es eine Ausbildungsordnung, die folgende Punkte regelt:

  • Kenntnisse und Fertigkeiten, die erlernt werden müssen,
  • zeitlicher und inhaltlicher Ablauf der Ausbildung (Rahmenplan),
  • Ausbildungsdauer und
  • Prüfungsanforderungen.

Sie werden bei uns über die gesetzlichen Anforderungen hinaus ausgebildet, weil wir einen sehr gut qualifizierten Nachwuchs benötigen. Ihre Ausbildung findet in den Ausbildungszentren, im Betrieb und in der Berufsschule statt, wobei wir den Schwerpunkt auf die betriebliche Seite legen.

Unsere Ausbildung im Industriepark ist in drei Fachgruppen unterteilt:

  • die naturwissenschaftliche,
  • die technische und
  • die kaufmännische

Es ist wahrscheinlich, dass Sie im Laufe Ihrer Ausbildung auch in den Einrichtungen der anderen Fachgruppen ausgebildet werden.

Ihre Ausbilder werden Ihnen die benötigten praktischen und theoretischen Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln, sie werden Ihre Ausbildung organisieren und betreuen. Sie sind für Sie die ersten Ansprechpartner. Das gilt auch für Fragen, die über die Ausbildung hinausgehen. Natürlich können Sie sich mit allen Fragen und Problemen auch an den Leiter des Bildungszentrums und/oder die Verwaltung im Gebäude H 533 wenden.

Auch wenn in der Schule und im Betrieb Ihre individuelle Leistung beurteilt wird, sind Sie nun Teil einer Gemeinschaft geworden. Nutzen Sie die Möglichkeiten, die Ihnen in dieser Gemeinschaft geboten werden. Gemeinsam werden wir Sie zu einem erfolgreichen Abschluss führen.

Unser Ziel ist es, dass Sie Ihre Ausbildungszeit mit Freude in Erinnerung behalten.

Zurück zur FAQ