VT Mathe – Mischungsgleichung

VT Mathe – Mischungsgleichung

20. Februar 2019 Allgemein Chemikant Mathe 0

1. Für die Reaktion müssen m= 300kg konzentrierter Phosphorsäure von w1(H3PO4)= 85,0% auf w3(H3PO4)= 30,0% verdünnt werden.

Berechnen Sie die Masse m2 an Wasser (in kg), die dazu benötigt wird.

Question 1 of 4

2. Berechnen Sie, wie viel Wasser (in kg) Sie zu m=250kg Natriumbenzoat-Lösung, w(C6H5COONa) = 18,0 %, zugeben müssen, um eine Natriumbenzoat-Lösung, w(C6H5COONa) = 10,0% zu erhalten.

 

Question 2 of 4

3. Bei der Analyse der Schwefelsäure in B2 ergibt sich ein Massenanteil von w (H2SO4)= 5,0 %
Berechnen Sie die Masse m (in kg) an konz. Schwefelsäure, w(H2SO4) = 95 %, die Sie zu V = 35 L
der verdünnten Schwefelsäure mit der Dichte q = 1,032 g/cm³ zugegeben müssen, damit wieder eine Schwefelsäure (H2SO4) mit w = 10% entsteht.

Question 3 of 4

4. Es soll eine Natronlauge, w(NaOH) =15,0, hergestellt werden. Wie viel Kilogramm NaOH sind hierfür in 250 kg Wasser zu Lösen?

Question 4 of 4