VT Mathematik – Rektifikation

VT Mathematik – Rektifikation

29. Januar 2019 Allgemein Chemikant Mathe 0

1. Pro Stunde wird der Rektifikation eine Masse an Leichtsieder von m=50 kg als Rücklauf mit einer Temperatur von 45°C zugeführt.

Berechnen Sie die Wärmemenge Q in MJ, die notwendig ist, diese an Rücklauf aufzuheizen und zu verdampfen.

C (Aceton)= 2,16 kJ/kg*K Siedetemperatur (Aceton) = 56,2 °C r (Aceton) = 532kJ/kg

 

Question 1 of 2

2. Der Rücklauf zur Kolonne beträgt 80,0 L/h. Beim Eintritt in die Kolonne wird der Flüssigkeitsstrom durch eine Lochplatte mit 5 Bohrungen geleitet. Jede dieser Bohrung hat einen Durchmesser von d = 2,0 mm.

Berechnen Sie die Strömungsgeschwindigkeit v (in m/s), mit der die Flüssigkeit aus jeder Bohrung austritt.

Question 2 of 2